Image

1. Rang für die MGA / 3. Rang für die Jugendband

Am Samstag durfte am Oberaargauischen Musiktag in Rumisberg gleich doppelt gejubelt werden. Mit dem dritten Rang im Jugendmusikwettbewerb, konnte sich die Jugendband gegenüber dem Vorjahr markant steigern. Die Spielfreude der jungen Truppe war gross und vermochte das Publikum und die Experten zu begeistern.

Für die MGA stand am Abend der Konzertwettbewerb auf dem Programm. Gemeinsam mit der Stadtmusik Langenthal und der Musikgesellschaft Herzogenbuchsee starteten wir in der Kategorie A. Die Darbietung der technisch anspruchsvollen „Huckleberry Finn Suite“ von Franco Cesarini, gelang der MGA sehr gut. Sie erntete viel Applaus und wurde mit dem 1. Rang ausgezeichnet.

Dass der Fokus in der Probearbeit nicht auf die Marschmusik ausgerichtet ist, zeigte sich in diesem Jahr leider auch in der entsprechenden Rangliste. Die MGA belegte am Sonntag nur den 15. Rang. Vielleicht auch, weil unsere Übestrecke etwas flacher ist, als die Hauptstrasse in Rumisberg… Die Feststimmung vermochte dies allerdings nicht zu trüben. Gleich zwei langjährige Aktivmitglieder der MGA wurden zu Veteraninnen ernannt. Heidi von Arx und Ruth Wenger. Herzliche Gratulation!

Weitere Fotos