Image

Archiv für Mai 2018

Rückblick: Jugendbandkonzert 2018

Nicht weniger als 12 Stücke waren beim Konzert in der gut besetzten Aula zu hören. Dabei zeigte die Jugendband ihr Können in den verschiedensten Stilrichtungen. Auch mehrere Solistinnen und Solisten brillierten, während sie von den restlichen rund 35 Jugendlichen begleitet wurden. So interpretierte Pascal von Fellenberg eindrücklich den Popsong „River flows in you“ auf dem Flügel. Nina Sägesser spielte das virtuose Stück „Erinnerung an Zirkus Renz“ auf dem Xylophon. Das 10-köpfige Saxophonregister wiederum brillierte mit dem Stück „Dixie Rag“.
Es waren auch weitere bekannte Melodien im Programm, so beispielsweise der Titel „Oye como va“, bekannt geworden durch Carlos Santana oder „Smoke on the water“. Letztgenannte Nummer soll gemäss der jungen Ansagerin zwar bereits alt, aber trotzdem „cool“ zum Spielen sein.

Ein besonderer Höhepunkt war sicherlich die Aufführung des Stückes „Fate of the gods“ (Schicksaal der Götter). Es erzählt die Geschichte des unglaublichen Krieges zwischen Kräften des Guten und Bösen, der das Ende des Kosmos herbeiführt. Nach der Zerstörung entsteht eine neue und idyllische Welt und diese neue Erde wird nur mit Freude erfüllt sein. Um diese Geschichte musikalisch gut umzusetzen, waren alle gefordert. Die Klangfarben des Orchesters kamen hier besonders gut zur Geltung. „Fate of the Gods“ ist nebst zwei weiteren Stücken auch ein Wettbewerbsstück für den Jugendmusikwettbewerb in Herzogenbuchsee (Sonntag, 3. Juni).

Herzliche Gratulation allen Musikerinnen und Musikern!

Impressionen Jugendbandkonzert