Image

Autorenarchiv von Redaktion MGA

Zämähäbä-Konzerte

Gemeinsam Musizieren, vor Publikum, und dann erst noch bei prächtigem Spätsommerwetter. Die Zämähäbä-Konzerte der Musikgesellschaft und Jugendband Aarwangen vom 12. und 13. September waren Balsam für die Seele. Mit Sicherheit für alle Musikantinnen und Musikanten – und hoffentlich ebenso für das zahlreich erschienene Publikum. Die Zuhörerinnen und Zuhörer konnten sich ihre Sitzplätze auf dem ganzen Pausenplatz selber aussuchen. Zwischen Aula und Schulhaus Sonnhalde Nord hallten die Klänge vom Triumphmarsch, von Pop- und Rockklassikern wie „Thank you for the music“ und „Welcome to the jungle“ sowie traditionellen Märschen wider. Dem Motto „Zämähäbä“ wurden die beiden Platzkonzerte am Samstagnachmittag und Sonntagvormittag definitiv gerecht. Die Mitglieder der Musikgesellschaft proben nun – weiterhin mit Abstand – für die traditionellen Kirchenkonzerte, die anfangs Dezember vorgesehen sind. Heuer dürften sie in einer speziellen Form stattfinden. Derweil bereitet sich die Jugendband fürs „Kids on stage“ vor. Die jungen Musikantinnen und Musikanten hoffen, ihre Fortschritte am 21. November auf der Bühne der Aula Aarwangen zeigen zu können.

Fotos von den beiden Anlässen finden Sie hier.

Ferienpass

Vergangenen Montag konnten Schülerinnen und Schüler aus Aarwangen im Rahmen eines Ferienpass-Angebotes in die Welt der Schlag- und Blasinstrumente eintauchen.

Neuer bekannter Präsident

​Wegen der Corona-Pandemie konnte die Musikgesellschaft Aarwangen ihre Hauptversammlung nicht abhalten. Die Wahlen wurden an einer ausserordentlichen Vorstandssitzung durchgeführt. Vic Wenker hat sich entschieden, das Präsidium abzugeben. Als langjähriges Mitglied hat er sich stets unermüdlich für den Verein eingesetzt und viele Sonderaufgaben übernommen. Herzlichen Dank Vic!

Auf ihn folgt Bruno Schüpbach. Der 64-Jährige ist in Aarwangen alles andere als ein Unbekannter: Bereits seit fast 50 Jahren ist er Mitglied der MGA, amtete jahrelang als musikalischer Leiter und ist sogar Ehrendirigent. Neu in den Vorstand gewählt wurden Martina Hofer (Vizepräsidentin) und Yvonne Weber (besondere Aufgaben). Die MGA freut sich zudem über neun Eintritte, viele aus der eigenen Nachwuchsabteilung.
Béatrice Beyeler

Amtsübergabe in Zeiten von Corona: Bruno Schüpbach (links) folgt auf Vic Wenker. Foto: Kevin Kläntschi