Image

SSEW in Langenthal

Erfreulich, dass in diesem Jahr gleich zwei Solisten aus den eigenen Reihen beim SSEW (Schweizerischer Solisten- und Ensemblewettbewerb) teilnahmen. Die Vorbereitungen für einen solchen Wettbewerb sind immer gross und die Nervosität kurz vor dem Start auch. Schliesslich misst man sich mit den besten Solisten aus der ganzen Schweiz.

Bereits zum wiederholten Male hat sich Andreas Stettler mit seinem Euphonium der Fachjury gestellt. Obwohl er mit der Darbietung des anspruchsvollen Stücks nicht vollends zufrieden war, hat es für den guten 10. Rang gereicht.

Die ersten Wettbewerbserfahrungen sammelte die 10-jährige Fabienne Roth, welche mit dem Saxophon bei den Junioren teilnahm. Fabienne konnte die Jury derart überzeugen, dass sie mit 90,5 Punkten auf dem sensationellen 3. Schlussrang (von 12 Teilnehmenden) landete.

Herzliche Gratulation unseren beiden Solisten und vielen Dank an Barbara Sägesser (Klavierbegleitung)!

Rangliste SSEW: http://bkmv.ch/files/documents/ssew/Gesamtrangliste_16.09.2017.pdf

Fabienne Roth mit Medaille